Koller österreich

koller österreich

4. Juni führte Marcel Koller als Nationaltrainer Österreich zur ersten sportlichen EM -Quali der Verbandsgeschichte ( als Gastgeber dabei). Sept. Jetzt steht es fest: Der Österreichische Fussball-Bund setzt den Schweizer Coach Marcel Koller ab. Nach der WM-Quali wird Marcel Koller als. Dez. Marcel Koller (57) genoss in Österreich Heldenstatus – bis ihm die verpasste WM -Quali den Kopf kostete. Nun wartet er auf einen neuen Job. Ich finde es jetzt auch nicht gut zu sagen, wo man im Gespräch war. GC sucht einen Trainer Schön war die Zeit. Als was gehen Sie jetzt? Koller schwört auf Theorie-Einheiten und Geheimtrainings. Trainer Niko Kovac ist bei den Bayern angezählt. Die Wiener wissen, wie man geniesst. Bis jetzt ist noch keine Anfrage bei uns eingegangen. Sie waren der Kronfavorit. Seit einem Jahr ist er Grossvater. Marcel Koller, 20 Jahre Trainer fcl. Mir ist auch wichtig, wie die Spieler in einer Gruppe auftreten. Der Schweizer wäre zwar hochpreisig, nach seinem Aus in der Nationalmannschaft hat er aber noch keinen neuen Job angenommen. Werden Sie Teil der Blick-Community!

Koller österreich Video

Österreich vs. Malta Pressekonferenz nach dem Spiel mit Marcel Koller Wie viel haben Sie von den Diskussionen hierzulande mitbekommen? Wenn man irgendwo zusammenpacken muss, ist das immer schmerzhaft. Hier ist alles ruhiger und zurückhaltender. Das ist aber nicht überall der Fall. Jetzt taucht Name Zidane auf.

0 Replies to “Koller österreich”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.